Eating Mirror

Eating Mirror
  • Projekt

    Schokolade, Burger und süße Energydrinks: Für viele Jugendliche stehen sie ganz oben auf dem Speiseplan. Dass zu viel des Guten zu Übergewicht und schlechten Zähnen führt, zeigt Kabarettist Ingo Vogl bei seinen Gesundheitskabaretts an Salzburgs Schulen. Bei einem seiner Auftritte nutzte er eine Smartphone-App, die die Folgen schlechter Ernährung recht eindrücklich veranschaulicht. Mit der App kann man ein Foto von sich machen und dann visualisieren, wie man aussieht, wenn man sich wenig bewegt und viel Zucker und Fett zu sich nimmt. Ziel ist es, Jugendliche zu einem gesünderen Lebensstil zu motivieren.

  • Zielgruppe

    Jugendliche

  • Plattform

    android